Donnerstag, 1. März 2012

[Kauftipp] Kalender 2012

Gestern bin ich in meiner Mittagspause ohne großen Hintergedanken in den Hugendubel hineingeschlendert, um etwas nach neuen Büchern zu stöbern. Leider kam ich dazu nicht, da ein riesiger Tisch mit Kalendern für das Jahr 2012 meine volle Aufmerksamkeit auf sich zog. Wie eine Motte zum Licht zog mich das 75%-Sale-Schildchen an und ich musste natürlich sofort einmal den ganzen Tisch durchstöbern.
Und wie soll es auch anders sein? Ich habe natürlich ein wunderschönes Schätzchen aus der Scrivo-Serie von der Firma Bindewerk für sage und schreibe 9,95 € ergattern können!


Wie ihr sehen könnt hat der Kalender einen pinken Einband (es gab ihn auch noch in zich anderen Farben) aus Echtleder. Das Leder ist wirklich wunderbar weich und fasst sich toll an. Verschließen kann man das Büchlein in Din A5-Größe mit einem Druckknopf.



An der Innenseite des Buches steckt sogar ein schwarzer ziemlich hochwertiger Kulli, der eigentlich gar kein Kulli ist, da er eine etwas dickere Bleistiftmine hat, worüber ich mich umso mehr gefreut habe, da ich in meinen Kalender lieber mit Bleistift schreibe.


Auch das Designe der Innenseiten gab es in unterschiedlichen Variationen. Ich habe mich daür entschieden jeden Tag eine ganze Seite zu haben, um dort auch Ideen für den Blog oder Einkaufslisten zu notieren.

Ich freue mich wirklich sehr über mein neues Schätzchen und bin schon ganz fleißig am Termin nachtragen, um ihn auch so schnell wie möglich in meinem Alltag einsetzen zu können.

Welche Art von Kalender benutzt ihr? Benutzt ihr noch ganz klassisch die Buchform oder habt ihr es lieber elektronisch im Handy oder auf dem PC?

Kommentare:

  1. Wie süß.
    Ich kaufe mir immer die schönsten Kalender und irgendwann vergesse ich dann immer meine Termine einzutragen :D

    http://zuckerwattewunderland.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deine Kommentare :)

    AntwortenLöschen
  3. heyy ich find den blog super ich verfolge dich jetzt, vielleicht magst du ja auch mein leser, besser meine leserin sein :-)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    also ich benutze auch lieber die klassischen Kalender. Habe mir einen wunderschönen Kalender in Buchform gekauft, aber dummerweise habe ich den immer woanders liegen (andere Tasche, Auto, Arbeit,...) und trage doch immer alle Termine in meinen Tischkalender auf der Arbeit hin. Ist einfach übersichtlicher finde ich. (:
    Aber der pinke Kalender, den du hast, sieht echt klasse aus! Ein Blatt pro Tag finde ich auch wesentlich praktischer als z.B. ein Blatt pro Woche.

    Liebst Grüße und eine Umarmung
    Anni

    AntwortenLöschen