Sonntag, 4. März 2012

Gesammelte Neueinzüge aus dem Februar (essence Marbel mania, p2 Spring please!...)

Heute möchte ich euch meine Einkäufe der letzten Wochen zeigen. Ich muss sagen, dass es leider ziemlich viel geworden ist, weswegen es wahrscheinlich auch besser wäre ihr holt euch jetzt erst einmal etwas zu tricken und zu knabbern.

Ich fange am Besten mit den Pflegeprodukten an, da ich da nur 3 neue Produkte gekauft habe. Meine Haut ist zur Zeit leider ganz komisch. Ich habe sehr trockene Hautpartien im Gesicht, aber auch Stellen mit Hautunreinheiten. Um den trockenen Stellen nun den Gar aus zu machen habe ich mir die Weleda Mandel Sensible Haut Wohltuende Feuchtigkeitspflege gekauft, die in der Bloggerwelt als sehr gut bewertet wird.
Mein aktuelles Haarshampoo neigt sich langsam dem Ende zu, sodass ich mir hier das Repairshampoo und die passende Spülung von alverde zugelegt habe. Auch diese zwei Produkte werden häufig auf Blogs als sehr gut bewertet.

  •  Weleda Mandel Sensible Haut Wohluende Feuchtigkeispflege -10,75 €
  • alverde Repairshampoo Traube & Avocado - 1,95 €
  • alverde Repairspühlung Traube & Avocado - 2,25 €

Der erste Teil meiner dekorativen Kosmetikeinkaufs bezieht sich eigentlich nur auf Produkte, die ich wirlich benötigt habe. Meine Mascarabestände neigen sich langsam dem Ende zu, weswegen ich mir nun als die Big Drama! falsh lash effect von p2 und die Falsh Lash Effect Fusion Vomlume & Length von MaXfactor gekauft habe. Auf beide Mascaras bin ich sehr gespannt. Sie enthalten beide ein Gummibürstchen, mit dem ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr gearbeitet habe. Zu der Mascara von MaXfactor gab es übrigens noch einen Smokey Eye Effect Eyeshadow dazu. Des weiteren dürfte ein Concealer der neuen Fit me! Reihe von Maybelline in mein Körbchen. Bei Consealer habe ich auch noch nicht den optimalen gefunden und teste deswegen gerne.
Ihr werdet es nicht glauben, aber ich bin absolut kein Profi, was Eyeliner angeht. Deswegen habe ich mir nun auch den Loreal Superliner in Black Viny! gekauft. Ich muss sagen, dass ich wirklich bgeistert bin von diesem Eyeliner und so langsam auch wirklich etwas Übung bekomme.
Bei Rossmann habe ich mir noch die Eyeshadowbase von RdLYoung gekauft. Ich besitze zur Zeit nur die Urban decay Primer Potion und bin niht ganz mit ihm zufrieden, weswegen ich ein Vergleichsprodukt benötigt habe.
Der NYX-Pinsel ist dann noch bei Douglas mitgekommen. Bisher bereuhe ich den Kauf keineswegs, da er seinen Job in meiner Morgenroutine sehr gut macht.

  • p2 Big Drama! falsh lash effect - 3,25 €
  • Maybelline Fit me! Concealer 20 - 5,45 €
  • MaXfactor Falsh Lash Effect Fusion Vomlume & Length - 11,45 €
  • MaCfactor Smokey Eye Effect Eyeshadow - Gratis
  • Loreal Superliner Black Viny! - 6,45 €
  •  RdLYoung Eyeshadowbase - 1,99 €
  • NYX B15 Smokie - 9,95 €

Nun kommen wir zu der Marbel mania LE von essence, die mittlerweile überall erhältlich sein sollte. Ich hatte den Aufsteller schon vor über einer Woche in einem Douglas gesehen, jedoch aber ignoriert. Nachdem dann die ersten Swatchbilder online waren mussten dann doch noch alle Lidschatten und das Rough mit. Alle vier Produkte sind gebackene Produkte mit wunderschöner Mamorieung.

  •  essence Marble mania eyeshadow 01 seriously mixed up, 02 let´s get twisted & 03 swirl it baby! - je 2,79 €
  • essence Marbel mania blush 01 swirlpool - 3,25 €

Nach näherem betrachten der LE muss ich sagen, dass ich absolut begeistert bin! Sowohl das Verpackungsdesigne, alsauch die Produkte an sich sind essence wirklich sehr gelungen. Zwei der Nagellacke haben mir übrigens auch noch ganz gut gefallen, die ich dann aber habe stehen lassen.

Die  01 seriously mixed up ist ein wunderschöner Braunton, welcher mit vielen goldenen und peachfarbenen Adern durchzogen ist.


02 let´s get twisted  hat den selben Braunton wie die 01 als Basis, jedoch ist dieser gebackene Lidschatten mit goldenen und silbernen Adern durchzogen. Mein Exemplar ist eines mit sehr hohem Gold-/Silberanteil.


Die 03 swirl it baby! ist mein abolsuter Liebling. Dieser Lidschatten besteht aus einem Gemisch von Rosa und Schwarz und zaubert beim mischen eine wirklich außergewöhnlich schönes schimmerndes Altrosa.


Auf dem Finger sieht man den wunderschönen Schimmer und Glitzer. Sind sie nicht wunderschön? Einfach nur ein Traum.


Auch auf dem Handrücken ist die Farbabgabe und die Pigmentierung sehr hoch. Man bedenke, dass ich die Lidschatten hier ohne Base und trocken aufgetragen habe.


Das Rough ist wohl das beliebteste Produkt aus der gesamten Trend Edition.  Als ich das erste mal in den tester am Aufsteller gefasst habe hatte ich das Gefühl, dass er einen starken metallischen Schimmer haben würde, was mir auf den den Wangen ganz und gar nicht gefallen würde. Beim zweiten mal swatchen habe ich mich jedoch sofort in ihn verliebt. Die Textur ist seidig und die Mamorieung aus vier Farbnuancen ist auch hier gelungen.


Das Gemisch der vier Farben ergibt einen wirklich wunderschönen schimmerden Pinkton mit einem leichten Korallestich.


Ich bin absolut verliebt in dieses Rough! Es zaubert einen frischen Teint. Genau das, was ich nun im Frühling so sehr liebe. Ihr solltet euch dieses Produkt in jedem Fall einmal anschauen, falls ihr es rein zufällig demnächst noch einmal seht.

Mitte dieser Woche habe auch ich endlich die neue Spring please LE von p2 entdeckt. Als ich die Pressebilder das erste mal gesehen habe war mir klar, dass ich unbedingt die zwei Blushes haben muss.

  • p2 Spring please! duo eye shadow + highlighter 010 quite charming - 4,45 €
  • p2 Spring please! first sunlight blush 010 a touch of rose & 010 a touch of amber -je 2,65 €

Das duo eye shadow + highlighter war eher ein Spontankauf. Eigentlich besitzte ich wirklich genug Brauntöne. Fragt mir also bitte nicht, wieso ich dieses Trio mitgenommen habe.


Wie ihr auf dem Swatchbild der Lidschatten sehen könnt ist dir Farbnuance 2 auch nicht wirklich sichtbar. Es handelt sich also mehr um einen Hautton für mich. Ansonsten mag ich die Farbe 1 sehr.
Das Trio ist einfach klasse zum verreisen. Erstens war es nicht so teuer und ich würde mich auch nicht so sehr ärgern, wenn eines der Farben beim Transport kaputt gehen würde.


Zuletzt zeige ich euch noch die zwei first sunlight blushes aus der spring please! LE.


Bei der Farbe 010 a touch of rose handelt es sich um einen zarten matten Roséton.
Die 020 a touch of amber ist ein zarter, heller Peachton mit einem Hauch von Rosé, der wie die 010 im Pfännchen matt wirkt. Jedoch trügt hier der Schein. Der Blush 020 a touch of amber sind nach dem Auftrag zwart schimmernd, was ihr auf dem Swatchbild sehr gut sehen könnt.


Das war nun also meine Aubeute der letzten Wochen. Es ist wirklich eine ganze Menge. Jedoch muss ich sagen, dass ich keinen meiner Käufe wirklich bereuhe. Nur das p2 Spring please! duo eye shadow + highlighter 010 quite charming hätte nicht unbedingt sein müssen.

Besitzt ihr etwas von den Produkten? Was sind eure Erfahrungen?

Kommentare:

  1. hey, danke für dein liebes kommi! das hat mich natürlich neugierig gemacht, jetzt hast du eine neue leserin ;)
    ich hab derzeit leider kaufstopp, ich fand die gebackenen lidschatten von essence aber auch sooo schön!
    kannst du vielleicht eine review zumn fit me! concealer machen?
    lg jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich gerade sehr, dass du meine neue Leserin bist.
      Ich möchte mir kein Kaufverbot erteile, da ich weiß, dass mich das ziemlich frustriert würde, wenn ich die ganzen schönen Sachen nicht haben darf.
      Wenn ich den Concealer etwas getestet habe, kann ich da gerne eine Review zu abtippen.

      Löschen
  2. Auch ich würde mich total über eine Review zum Fit Me! Concealer freuen! :-)

    Liebe Grüße
    Lupa

    AntwortenLöschen